Inhaltsverzeichnis
Druckansicht
 
Letzte Änderung:
11.07.2018, 09:54
 
 
 

Zusammenarbeit Schule

Der Lehrer und die Schule sind ein Teil des Systems in dem das Kind lebt und in dem die Probleme auftreten. Deshalb ist es wichtig auch die Sichtweise des Lehrers zu kennen, mit ihm zusammen zu arbeiten und Strukturen in der Schule eventuell für den Lernerfolg zu optimieren.

Es findet ein verpflichtendes Gespräch zwischen der lerntherapeutischen Praxis und dem Lehrer statt, in dessen Fach es Probleme gibt. Das Gespräch findet in den ersten vier Wochen der Nachhilfe in der Schule statt. Weitere Kontakte mit dem Lehrer können dann auch auf telefonischer Ebene gepflegt werden. 
 

 

 
 

 

Integrative lerntherapeutische Praxis Weltenwechsel - Sarah Benninger