Ablauf

Das Erstgespräch

Das Erstgespräch findet mit dem Kind/Jugendlichen und dessen Eltern in der lerntherapeutischen Praxis statt. Es dauert eine Stunde. Neben dem gegenseitigen Kennen lernen, werden die möglichen Ursachen des Problems geklärt und so weit als möglich festgestellt, wie sich das Problem konkret äußert.

Die erste Nachhilfestunde

In der ersten Nachhilfestunde geht es um die weitere Exploration des Lernstandes, der Noten, der Arbeitsstrukturen und –strategien und der Umgang mit Angst. Diese Erhebung soll dazu dienen, Fortschritte im Verlauf der Zeit sichtbar zu machen und Erfolge auf allen Ebenen zu evaluieren.

Die folgenden Nachhilfestunden