Inhaltsverzeichnis
Druckansicht
 
Letzte Änderung:
11.07.2018, 09:54
 
 
 

Zusammenarbeit Fachkräfte

Ich kenne meine Grenzen und möchte diese zum Wohl des Kindes auch einhalten. Durch die gründlich durchgeführte Diagnostikphase sowie Erst- und Auswertungsgespräch kläre ich für mich selbst, ob ich das Kind übernehmen kann, oder ob es für das Kind hilfreicher wäre, sich vollständig anderweitige professionelle Hilfe zu holen oder ob eine Ergänzung der Lerntherapie durch Ergotherapie, Psychotherapie oder die fachliche Untersuchung bei einem Pädaudiologen, Orthoptisten sinnvoll wäre. In jedem Fall werde ich den Kontakt und die Zusammenarbeit mit den anderen Fachkräften suchen, um die Förderung optimal zu gestalten.
 

 

 
 

 

Integrative lerntherapeutische Praxis Weltenwechsel - Sarah Benninger